Volkstrauertag 2021

GEDENKSTUNDE
14. NOVEMBER 2021, 11:30 UHR
FRIEDHOF „UNTER DEN LINDEN“

Der Volkstrauertag ist ein Tag des stillen Gedenkens an die Opfer von Gewalt und Krieg und zugleich ein Tag der Besinnung, der uns dazu mahnt, den Wert des Lebens und die unveräußerliche Würde des Menschen als höchstes Gut anzuerkennen.

"Aber unser Leben steht im Zeichen der Hoffnung auf Versöhnung unter den Menschen und Völkern,

und unsere Verantwortung gilt dem Frieden unter den Menschen zu Hause und in der ganzen Welt.“

Auszug aus dem Totengedenken

Am 14. November 2021 veranstalten die Stadt Reutlingen und der Sozialverband Volksbund Deutsche Kriegsgräbervorsorge die Gedenkstunde zum Volkstrauertag in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof Unter den Linden. Die Gedenkstunde, beginnt um 11.30 Uhr und wird vom Regionalfernsehen RTF live übertragen und ist auf rtf.de abrufbar.

Der Chor wird die Gedenkstunde mit Felix Mendelssohn Bartholdys „Hebe deine Augen auf“ sowie der Volksweise „Abschied der Landsknechte“ musikalisch begleiten.

LICO - Chor und Vokalensemble Reutlingen e. V.